Die besten TV-Wandhalterungen im Vergleich 2019

Welche Fernseher können an die Wand gebracht werden?

Die meisten Fernseher sind durch ihre Ausstattung mit Gewindebohrungen auf der Rückseite für die Montage an der Wand mit einer passenden Halterung geeignet. An der Rückseite der Flachbildschirme befinden sich in der Regel Gewindelöcher für die Schrauben in den Größen M4, M5, M6 oder M8 mit jeweils 10 mm Gewindelänge. Selbst Curved TV’s lassen sich mit passend dafür ausgelegten Halterungen an die Wand bringen.
Von entscheidender Bedeutung ist die Tragkraft der Wandhalterung, deshalb nimmt die Befestigung einen besonders wichtigen Raum ein.

Die Hersteller machen Angaben dazu, für welche Fernsehgeräte die Halterungen jeweils vorgesehen sind. Die Angaben zur Begrenzung (z.B. hinsichtlich der Größe in Zoll oder zum maximalen Gewicht des Fernsehgerätes) sind in der Regel Richtwerte. Wichtig ist vor allem die VESA-Norm (Video Electronics Standards Association). Sie dient der Vereinheitlichung der Gewindelochabstände. So lässt sich sicherstellen, dass unter Beachtung der VESA-Norm Fernsehgeräte mit den jeweiligen TV-Wandhalterungen montiert werden können. Unter Einhaltung der VESA-Norm und der Gewichtsbelastungsgrenze können also theoretisch auch größere Geräte (in Zoll) an die Wandhalterungen montiert werden. Die VESA-Norm ergibt sich aus der Relation zwischen dem horizontalen Abstand und dem vertikalen Abstand der Gewindelochbohrungen. Haben diese beispielsweise jeweils 400mm Abstand voneinander, so entsprechen die Maße einer VESA-Norm von 400×400. Die meisten Wandhalterungen für Fernsehgeräte sind aber für viele unterschiedliche Modelle universal einsetzbar, so dass frei wählbar ist, welche Halterung mit welchen Funktionen für den jeweiligen Fernseher geeignet ist..

Vesa_Optionen

Welche Arten von TV-Wandhalterungen gibt es?

Es gibt schwenkbare und starre TV-Wandhalterungen sowohl für die Zimmerwand als auch für die Zimmerdecke. Daneben gibt es Halterungen, die für die Befestigung an Tischen oder Regalen vorgesehen sind und sogar einige motorisierte Wandhalterungen, die per Knopfdruck verstellbar sind.
Mit einer starren Wandhalterung ergibt sich durch die in der Regel besonders flache Konstruktion die Möglichkeit, den Fernseher ohne großen Abstand an die Wand zu bringen. Zudem zeichnen sich starre Halterungen durch eine große Belastbarkeit und besondere Stabilität aus, insbesondere hinsichtlich des Gewichts des zu tragenden Fernsehers. Es sollte für die Verwendung einer starren Wandhalterung jedoch genau feststehen, wo der Bildschirm hängen soll, da er sich nach der Befestigung nicht mehr bewegen lässt. Einige Modelle sind allerdings zumindest in der Höhe noch verstellbar. Die Anschlüsse auf der Rückseite des Fernsehgerätes sind nach der Montage schwerer zugänglich. Starre Wandhalterungen sind dafür häufig preiswerter als schwenkbare Modelle. Sie bieten sich vor allem dort an, wo der Fernseher nicht mehr bewegt werden muss.

Eine bewegliche TV-Wandhalterung passt sich deshalb in der Regel besser vielen verschiedenen Gegebenheiten im Zimmer an. Eine Anbringung an Decken oder Dachschrägen ist mit einer mit einem Schwenkarm ausgestatteten Wandhalterung grundsätzlich besser möglich. Im Handel sind unterschiedliche Modelle schwenkbarer TV-Wandhalterungen erhältlich. Je nach Größe und Modell variiert der Radius der vertikalen Achse zwischen 45° bis 360°. Die meisten Halterungen haben aber einen Radius von 180° bzw. etwa 90°. Hinsichtlich der Neigung lassen sich die meisten Modelle um etwa 15° vor- oder zurück kippen. Ausziehbare Modelle haben einen Wandabstand von bis zu 500 cm. Viele Standardmodelle der schwenkbaren Halterungsvariante sind aber oftmals nicht höhenverstellbar. Eine elektrisch per Fernbedienung verstellbare Wandhalterung lässt das Fernsehen aus verschiedenen Blickwinkeln und verschiedenen Positionen zu, ohne den Fernseher dafür manuell ausrichten zu müssen. Diese TV-Halterungen haben in der Regel dieselben Funktionen wie die, die manuell verstellbar sind. Elektrische Varianten sind allerdings hochpreisiger, die Auswahl ist geringer und oftmals ist nur eine von mehreren Funktionen motorisiert. Es gibt im elektronischen Bereich aber spezielle TV-Halterungen für die Zimmerdecke, die per Knopfdruck den TV hoch- oder herunterfahren lassen. Je nach Deckenhöhe kann dies eine sinnvolle Alternative zu manuell schwenkbaren Variante sein. Elektrisch oder manuell verstellbare TV-Wandhalterungen, die an Dachschrägen oder Decken befestigt werden sollen, haben im besten Fall eine Funktion zum Klappen. Diese Halterungen lassen sich häufig zwischen 60° und sogar teilweise bis 360° schwenken, was eine maximale Bewegungsfreiheit im Raum zulässt.
Modell
Vergleichssieger
RICOO Wandhalterung R23
Preis-Leistungs-Sieger
Perlegear TV Halterung PIMFM1-E
Perlegear TV Halterung PGLFK1-E
Mounting Dream MD2432-03
Invision Wandhalterung HDTV-DXL
RICOO TV Wandhalterung R23 Universal für 32-65 Zoll (ca. 81-165cm) Schwenkbar Neigbar | Wand Halter Aufhängung Fernseh Halterung auch für Curved LCD und LED Fernseher | VESA 200x100 400x400 | Schwarz
Perlegear TV Halterung, Schwenkbare Neigbare Wandhalterung für 23-55 Zoll Flach&Curved Fernseher bis zu 45Kg, max.VESA 400x400mm (PGMFK6-E)
TV Wandhalterung Schwenkbar Neigbar max.VESA 600x400mm für 37 - 70 Zoll (94 - 178cm) LED LCD Plasma Flach & Curved Fernseher oder Monitor bis zu 60kg
Mounting Dream TV Wandhalterung Schwenkbar Neigbar Ausziehbar, Fernseher Wandhalterung für meisten 26-55 Zoll LED, LCD, OLED TV bis zu VESA 400x400mm und 27kg, TV Halterung inkl Fischer UX10 MD2432-03
Invision TV Wandhalterung - Ultrastarker Doppelarm - Schwenkbar Neigbar für 94 - 178 cm (37 - 70 Zoll) - Halterung für LED LCD Fernseher - VESA 200x200 - 400 x 600 inklusive (HDTV-DXL)
Kundenbewertung
Lochabstand max. (VESA)
400x400mm
400x400mm
600x400mm
400x400mm
600x400mm
max. Balastbarkeit
95kg
45kg
60kg
27kg
50kg
Schwenkbereich
+/- 90°
+/- 90°
+/- 45°
+/- 90°
+/- 80°
Neigebereich runter/hoch
+/-15°
+5°/-15°
+5°/-15°
+5°/-15°
+8°/-5°
Wandabstand min/max
115-522mm
70-495mm
71-406mm
80-370mm
58-500mm
Vergleichssieger
Modell
RICOO Wandhalterung R23
RICOO TV Wandhalterung R23 Universal für 32-65 Zoll (ca. 81-165cm) Schwenkbar Neigbar | Wand Halter Aufhängung Fernseh Halterung auch für Curved LCD und LED Fernseher | VESA 200x100 400x400 | Schwarz
Kundenbewertung
Lochabstand max. (VESA)
400x400mm
max. Balastbarkeit
95kg
Schwenkbereich
+/- 90°
Neigebereich runter/hoch
+/-15°
Wandabstand min/max
115-522mm
Weitere Informationen
Preis-Leistungs-Sieger
Modell
Perlegear TV Halterung PIMFM1-E
Perlegear TV Halterung, Schwenkbare Neigbare Wandhalterung für 23-55 Zoll Flach&Curved Fernseher bis zu 45Kg, max.VESA 400x400mm (PGMFK6-E)
Kundenbewertung
Lochabstand max. (VESA)
400x400mm
max. Balastbarkeit
45kg
Schwenkbereich
+/- 90°
Neigebereich runter/hoch
+5°/-15°
Wandabstand min/max
70-495mm
Weitere Informationen
Modell
Perlegear TV Halterung PGLFK1-E
TV Wandhalterung Schwenkbar Neigbar max.VESA 600x400mm für 37 - 70 Zoll (94 - 178cm) LED LCD Plasma Flach & Curved Fernseher oder Monitor bis zu 60kg
-
Kundenbewertung
Lochabstand max. (VESA)
600x400mm
max. Balastbarkeit
60kg
Schwenkbereich
+/- 45°
Neigebereich runter/hoch
+5°/-15°
Wandabstand min/max
71-406mm
Weitere Informationen
Modell
Mounting Dream MD2432-03
Mounting Dream TV Wandhalterung Schwenkbar Neigbar Ausziehbar, Fernseher Wandhalterung für meisten 26-55 Zoll LED, LCD, OLED TV bis zu VESA 400x400mm und 27kg, TV Halterung inkl Fischer UX10 MD2432-03
-
Kundenbewertung
Lochabstand max. (VESA)
400x400mm
max. Balastbarkeit
27kg
Schwenkbereich
+/- 90°
Neigebereich runter/hoch
+5°/-15°
Wandabstand min/max
80-370mm
Weitere Informationen
Modell
Invision Wandhalterung HDTV-DXL
Invision TV Wandhalterung - Ultrastarker Doppelarm - Schwenkbar Neigbar für 94 - 178 cm (37 - 70 Zoll) - Halterung für LED LCD Fernseher - VESA 200x200 - 400 x 600 inklusive (HDTV-DXL)
-
Kundenbewertung
Lochabstand max. (VESA)
600x400mm
max. Balastbarkeit
50kg
Schwenkbereich
+/- 80°
Neigebereich runter/hoch
+8°/-5°
Wandabstand min/max
58-500mm
Weitere Informationen

Starre TV Wandhalterungen Vergleichstabelle

Modell
Vergleichssieger
RICOO Wandhalterung R09
zweiter Vergleichssieger
RICOO Wandhalterung TV N194
Perlegear TV Halterung PGMTK1-E
Hama TV Wandhalterung 00011759
RICOO TV Wandhalterung F0244
RICOO TV Wandhalterung R09 Universal für 32-65 Zoll (ca. 81-165cm) Neigbar Super Flach Wand Halter Aufhängung Fernseh Halterung auch für Curved LCD und LED Fernseher | VESA 200x100 400x400 | Schwarz
RICOO TV Wandhalterung N1944 Universal für 32-65 Zoll (81-165cm) Neigbar Super Flach Fernseh Halterung Wand Halter Aufhängung auch für Curved LCD und LED Fernseher | VESA 200x100 400x400 | Schwarz
TV Wandhalterung, Perlegear Halterung Neigbar für 23-55 zoll Flach&Curved Fernseher oder Monitor bis zu 60kg, max.VESA 400x400mm
Hama TV-Wandhalterung Ultraslim (für Fernseher von 37-90 Zoll (94 cm bis 229 cm Bildschirmdiagonale), inkl. Fischer Dübel, VESA bis 800 x 500, Wandabstand nur 2,5 cm, max. 75 kg) schwarz
RICOO TV Wandhalterung F0244 Universal Fernseh Halterung Super Flach Wand Halter Aufhängung auch für Curved LCD und LED Fernseher | ca. 66-140cm / 26-55 Zoll | VESA 200x100 400x400 | Schwarz
Kundenbewertung
Lochabstand max. (VESA)
400x400mm
400x400mm
400x400mm
800x500mm
400x400mm
max. Balastbarkeit
95kg
75kg
60kg
75kg
60kg
Schwenkbereich
-
-
-
-
-
Neigebereich runter/hoch
+/-15°
+12° / -
+7° / -
-
-
Wandabstand
69mm
40mm
30mm
25mm
25mm
Vergleichssieger
Modell
RICOO Wandhalterung R09
RICOO TV Wandhalterung R09 Universal für 32-65 Zoll (ca. 81-165cm) Neigbar Super Flach Wand Halter Aufhängung Fernseh Halterung auch für Curved LCD und LED Fernseher | VESA 200x100 400x400 | Schwarz
Kundenbewertung
Lochabstand max. (VESA)
400x400mm
max. Balastbarkeit
95kg
Schwenkbereich
-
Neigebereich runter/hoch
+/-15°
Wandabstand
69mm
Zum Angebot
zweiter Vergleichssieger
Modell
RICOO Wandhalterung TV N194
RICOO TV Wandhalterung N1944 Universal für 32-65 Zoll (81-165cm) Neigbar Super Flach Fernseh Halterung Wand Halter Aufhängung auch für Curved LCD und LED Fernseher | VESA 200x100 400x400 | Schwarz
Kundenbewertung
Lochabstand max. (VESA)
400x400mm
max. Balastbarkeit
75kg
Schwenkbereich
-
Neigebereich runter/hoch
+12° / -
Wandabstand
40mm
Zum Angebot
Modell
Perlegear TV Halterung PGMTK1-E
TV Wandhalterung, Perlegear Halterung Neigbar für 23-55 zoll Flach&Curved Fernseher oder Monitor bis zu 60kg, max.VESA 400x400mm
-
Kundenbewertung
Lochabstand max. (VESA)
400x400mm
max. Balastbarkeit
60kg
Schwenkbereich
-
Neigebereich runter/hoch
+7° / -
Wandabstand
30mm
Zum Angebot
Modell
Hama TV Wandhalterung 00011759
Hama TV-Wandhalterung Ultraslim (für Fernseher von 37-90 Zoll (94 cm bis 229 cm Bildschirmdiagonale), inkl. Fischer Dübel, VESA bis 800 x 500, Wandabstand nur 2,5 cm, max. 75 kg) schwarz
-
Kundenbewertung
Lochabstand max. (VESA)
800x500mm
max. Balastbarkeit
75kg
Schwenkbereich
-
Neigebereich runter/hoch
-
Wandabstand
25mm
Zum Angebot
Modell
RICOO TV Wandhalterung F0244
RICOO TV Wandhalterung F0244 Universal Fernseh Halterung Super Flach Wand Halter Aufhängung auch für Curved LCD und LED Fernseher | ca. 66-140cm / 26-55 Zoll | VESA 200x100 400x400 | Schwarz
-
Kundenbewertung
Lochabstand max. (VESA)
400x400mm
max. Balastbarkeit
60kg
Schwenkbereich
-
Neigebereich runter/hoch
-
Wandabstand
25mm
Zum Angebot

Wichtig ist neben der Tragkraft der TV-Wandhalterung eine optimale Befestigung, damit das Fernsehgerät und die Halterung am Bestimmungsort bleiben und kein Abstürzen zu befürchten ist.
Die Tragfähigkeit von Wänden ist je nach ihrer Beschaffenheit sehr unterschiedlich. Deshalb ist vor der Montage die Beschaffenheit der Wand zu prüfen. Auch die Position von Rohren oder Kabeln in der Wand spielt eine Rolle, da ein so schweres Gerät wie ein Fernseher unbedingt mit Dübeln und relativ langen Schrauben angebracht werden sollte. Je nach Modell und Einsatzort werden aber auch Schienen und spezielle Befestigungshilfen an Schränken oder Regalen angebracht, dafür ist das Bohren nicht notwendig. Die Befestigung erfolgt dann beispielsweise auf dem Holz des Möbelstückes, das für die Befestigung ausgewählt wurde. Die häufigste Befestigungsart ist jedoch die an Wand oder Decke. Hierfür werden normalerweise Schrauben mit einer Länge von 10 – 15 mm benötigt, um einen guten Halt zu gewährleisten.

In der Regel sind massive Betonwände wegen ihrer Widerstandsfähigkeit gut tragfähig für die schwere Last. Beplankte Rigipswände eignen sich nur bedingt. Hier ist gegebenenfalls der Rat eines Fachmannes einzuholen, damit das Gerät und die Halterung wirklich sicher verankert werden können. Im Zweifel ist von der Montage an einer Rigipswand oder sonstigen „dünnen“ Wänden abzuraten.
Je nach Beschaffenheit des Befestigungsortes sind unterschiedliche Dübel und Schrauben nötig. Welche Befestigungselemente geeignet sind, lässt sich entweder fachmännisch oder durch eine gute Beratung herausfinden. Für Beton eignen sich Spreizdübel. Im Leichtbaustoff Porenbeton (Y-ton) sollten Spezialschraubdübel verwendet werden, z.B. Knotendübel, die sich beim Eindrehen in den Poren verankern. Gipskartonwände dagegen sind spröde, ihre Tragfähigkeit ist stark von ihrer Dicke abhängig. Mehrere Lagen Gipskartons – „doppelte Beplankung“ – sind vorteilhafter für die Befestigung von schweren Geräten. Bei einfacher Beplankung kann eine Zusatzplatte an der Stelle helfen, an der die Wandhalterung platziert werden soll, um die die Zuglast der Schrauben und Dübel besser auf die Wand zu verteilen. Zudem sollten für diese Wandart Hohlraumdübel verwendet werden. Diese spreizen sich hinter der Rigipswand breit auf. Es sollten aber doppelt so viele Dübel verwendet werden wie eigentlich vorgesehen, um eine bestmögliche Gewichtsverteilung zu erreichen und die Tragfähigkeit zu erhöhen. Dasselbe gilt für die Montage einer Wandhalterung an Holzwänden.

Nach der Klärung der Beschaffenheit der Wand und der Wahl der richtigen Befestigungsmittel ist die Halterung am passenden Platz so auszurichten, dass exakt und gerade mit einer Wasserwaage Maß genommen werden kann. Je nach Größe der Wandhalterung und Last des Fernsehers werden vier bis sechs Löcher in die Wand gebohrt und mit passenden Dübeln versehen. Schließlich wird die Wandhalterung aufgesetzt und – beispielsweise mit Hilfe eines Akkuschraubers – mittels der bis zu 15 mm langen Schrauben befestigt. Nach der Befestigung wird die Halteschiene nach vorne gezogen und der Fernseher so positioniert, dass sich die Gewindebohrungen mit den Löchern in der Schiene decken. Da die Fernsehgeräte häufig schwer und groß sind, ist eine Montage des Fernsehers an der Halterung zu zweit notwendig. Wenn der Fernseher an der Halterung fixiert ist, kann die darüber liegende Schiene ebenfalls mit Schrauben befestigt werden.

Danach sollte die Stabilität durch einige Bewegungen geprüft werden. Eine schwenkbare Vorrichtung sollte einmal langsam in alle Richtungen ausprobiert werden. Es empfiehlt sich, den Fernseher dabei noch zu stützen, um im Falle der Instabilität zügig eingreifen zu können. Gerade bei beweglichen, schwenkbaren Halterungen wirken größere Kräfte auf die Schrauben. Die Schrauben sollten deshalb bei der Bewegung der Halterung genau beobachtet werden.
Wenn abschließend sichergestellt ist, dass der Fernseher gut hängt und die Halterung gut befestigt ist, steht dem Erlebnis vor dem perfekt positionierten Fernseher nichts mehr im Wege.

Wandhalterung_Neige_Schwenkwinkel

Die optimale Bildschirmhöhe der TV-Wandhalterung an der Wand

Die optimale Höhe hängt davon ab, aus welcher Position der Fernseher betrachtet werden soll. Meist wird es als angenehm empfunden, wenn sich die Bildmitte beim Sitzen auf Augenhöhe befindet. Für das Fernsehen aus einer liegenden Position heraus ist eine etwas höhere Montage zu empfehlen. Die Halterung sollte dafür neigbar sein, damit eine bequeme Kopfhaltung beim Liegen gewährleistet ist.
Beim bequemen Sitzen auf der Couch kann davon ausgegangen werden, dass es angenehm sein dürfte, die Unterkante des Fernsehers auf etwa einem Meter Höhe zu platzieren.

Wenn der Sitzabstand größer ist als zwei Meter, kann der Fernseher auch etwas höher als in einem Meter Höhe montiert werden. Je nach persönlichem Geschmack kann das an der Wand im allgemeinen Raumbild besser aussehen als zu tief angebracht. Darüber hinaus spielen evlt. auch Faktoren wie Kinder, Haustiere oder weitere Familienmitglieder eine Rolle für die Montagehöhe des Fernsehers bzw. der Wandhalterung. Soll der Fernseher z.B. in der Küche installiert werden, um beim stehenden Arbeiten fernsehen zu können, empfiehlt sich die Montage auf einer Höhe von etwa 1,70 m, da dies der durchschnittlichen Körpergröße von Erwachsenen entspricht. Grundsätzlich wird empfohlen, dass der Sitzabstand zum Flachbildschirm etwa das Dreifache der Bildschirmdiagonale betragen sollte. Doch auch das ist Geschmackssache und bei Fernsehern mit einer hohen Auflösung, z.B. 4 K, wird das nähere Davorsitzen häufig auch als angenehm empfunden. Der individuelle Geschmack ist ausschlaggebend.

Vorteile einer Wandhalterung und mögliche Alternativen

Einer der größten Vorteile von wand- oder deckenhängenden Halterungen ist die Platzersparnis, weil das Fernsehgerät nicht auf einem dafür vorgesehenen Schrank oder Tisch stehen muss. Zudem wirkt die Montage an der Wand optisch filigraner. Der Flachbildschirm wird so – ähnlich einem Bild – zum Designobjekt und Gestaltungselement. Die Anschaffung einer Wandhalterung ist je nach Modell etwa ähnlich wie die Anschaffung eines passenden Möbelstückes.

Eine Platzierung des Fernsehgerätes kann genau dort erfolgen, wo sie erwünscht ist. Die Wandhalterung erlaubt damit sehr viel Individualität bei der dekorativen Raumgestaltung und Einrichtung und ermöglicht je nach Bewegungsfähigkeit des ausgewählten Modelles außerdem durch ihre Verstellbarkeit maximale Flexibilität.
So kann z.B. der Fernseher tageszeitabhängig blendfrei platziert werden, wenn z.B. die Sonneneinstrahlung zeitweise einschränkend wirkt oder bei einer Umgestaltung der Möbel innerhalb des Raums muss nicht zwangsläufig auch der Fernseher umziehen.
Wenn verschiedene Orte vorhanden sind, von denen aus der Fernseher sichtbar sein soll, z.B. vom Esstisch und der Couch oder einem bestimmten Sessel aus, lässt sich das Gerät in die Richtung drehen, in der es gerade benötigt wird.
Wenn die Halterung schwenkbar ist, kann der Fernseher bei Benutzung perfekt ausgerichtet und anschließend wieder platzsparend an der Wand platziert werden. Auch die Montage innerhalb eines Schrankes oder an der Wand hinter einem Schrank ohne Rückwand oder sogar hinter einem Vorhang oder Rollo ist möglich, wenn der Fernseher „unsichtbar“ sein soll. Bei Bedarf kann er herausgezogen und wieder im Schrank oder hinter dem Vorhang verstaut werden. Ob an Decke, Wand oder in einem Schrank verstaut, mit einer Wandhalterung findet das Gerät einen ästhetischen Platz im Raum.

Sofern kleine Kinder oder Haustiere im Haushalt sind, ist das Fernsehgerät an der Wand angebracht besser geschützt als beispielsweise auf einem Möbelstück. Die Positionierung des Fernsehers auf einem Möbelstück ist möglich, das setzt aber den notwendigen Platz voraus. Gerade in kleinen Räumen bietet sich die Wandmontage von den heutzutage häufig großen Fernsehgeräten an.

Der Fernseher kann theoretisch auch an von der Decke hängenden Drahtseilen befestigt werden. Die Stabilität ist dabei aber in der Regel geringer und es gibt keine Gewährleistung für derartige Eigenkonstruktionen. Die optimale Ausrichtung gestaltet sich ebenfalls schwieriger und eine Schwenkbarkeit ist nicht gegeben.

Es gibt auch optisch ansprechende und schmale Ständer, z.B. in säulenartiger Form, die auch große Fernseher gut tragen können, nicht zu viel Platz wegnehmen und manchmal ebenfalls die Drehung des Fernsehers erlauben. Zu diesem Zweck müssen sie aber etwas von der Wand abgerückt stehen. Einige Modelle verfügen auch über Stauraum im Ständer. Darin lassen sich unter anderem die Kabel verstecken, die zum Fernseher hinaufführen. Ein Nachteil ist, dass der Ständer sehr stabil stehen muss und größeren einwirkenden Kräften unter Umständen nicht standhalten kann. Durch das große Eigengewicht und das Gewicht des Fernsehers ist die zügige Umstellung des Ständers mitsamt dem Fernseher nur unter Aufwand möglich.

Fazit: Welche Wandhalterung ist die Richtige für Fernseher und Bedürfnisse?

Zunächst sind die wichtigsten Fragen zum Gewicht und der Größe des zu befestigenden Fernsehers zu klären, damit die Halterung den Fernseher nach der Montage dauerhaft sicher trägt. Die VESA-Norm muss beim Kauf unbedingt beachtet werden, damit der Fernseher die Gewindebohrungen an der richtigen Stelle für die Halterung hat. Wenn der Fernseher erheblich größer ist als die Wandhalterung, kann die Befestigung instabil sein. Die Kapazität der TV-Wandhalterung muss mit dem Gewicht des Fernsehers übereinstimmen. Im Zweifel ist zur Anschaffung einer Halterung zu raten, die noch größere Lasten tragen würde. Dennoch sollte das Verhältnis stimmen, um die Optik nicht negativ zu beeinträchtigen.

Weitere Kriterien sind die Produktabmessung der Halterung sind ihr Eigengewicht, die Benutzerfreundlichkeit, evtl. das Design und das Preis-Leistungsverhältnis beim Kauf. Die Wandhalterung muss nicht zwangsläufig vom Hersteller des Fernsehers hergestellt worden sein. Es gibt eine große Produktvielfalt, die Funktionen sind dieselben. Dennoch sollte auf eine gute Materialqualität geachtet werden, damit gerade größere Geräte sicher an der Halterung hängen können.

Die Halterung sollte alle Funktionen erfüllen, die bei der individuellen Benutzung dauerhaft benötigt werden. Deshalb ist die Frage zu klären, wo die Halterung befestigt werden soll und ob dafür Schwenkbarkeit oder ein Neigungswinkel gegeben sein sollte, ob die Größe des Wandabstandes relevant ist oder ob Zusatzfunktionen benötigt werden oder gewünscht sind, z.B. eine elektrische Bedienung, LED-Beleuchtung einzelner Elemente oder eine farbliche Gestaltung.

Zu beachten ist auch die Befestigungsvorrichtung der Wandhalterung. Einige Modelle werden mit Schrauben und Dübeln an der Wand oder Decke fixiert, andere benötigen ein zusätzliches Modul für die Montage an Regalen oder sonstige Vorrichtungen.
Wenn weitere Zusatzfeatures wie z.B. Kabelführungsschienen an der Halterung für eine aufgeräumte Optik, Diebstahlsicherung zum Schutz oder zusätzliche Ablagen für Soundbar etc. gewünscht werden, sind die Wandhalterungen häufig etwas teurer.
Kabel, die bis zum Fernseher hinaufreichen, können in einem Kabelkanal oder in einer günstigeren Kabelspirale sauber verstaut werden. Eine Schwenkbarkeit der Halterung sorgt gerade in größeren Räumen oder aus mehreren Positionen immer für den optimalen Blickwinkel.

Wenn der Fernseher um bis zu 90° geschwenkt werden soll, muss explizit darauf geachtet werden, ob die Halterung dafür vorgesehen ist. Häufig ist dies bei der Wandbefestigung nicht möglich, da der Fernseher de Wand berühren würde. Einige Modelle für die Montage auf Tischen oder anderen Möbelstücken lassen diese breite Drehung manchmal zu.

Neben der Frage zur Tragfähigkeit ist die wichtigste Frage die der notwendigen Funktionen für das beste Fernseherlebnis. Aus der riesigen Produktpalette lässt sich für fast jedes Bedürfnis und jedes geeignete Gerät die richtige Lösung finden.